Boudicca Ausflüge (Fred Olsen Cruise Lines) abfahrt am 29/03/2020(19 Nächte)

Reiseverlauf der Kreuzfahrt.

1Ankunft Tag: 29/03/2020

Dover, England

Noch bieten wir keine Ausflüge in Dover, England an. Wir arbeiten gerade, um ihm die besten Erfahrungen in jedem Hafen anzubieten.

2Tag: 30/03/2020

Segeln

3Ankunft Tag: 31/03/2020

La Coruna, Spain

Noch bieten wir keine Ausflüge in La Coruna, Spain an. Wir arbeiten gerade, um ihm die besten Erfahrungen in jedem Hafen anzubieten.

4Tag: 01/04/2020

Segeln

5Ankunft Tag: 02/04/2020

Lisbon, Portugal

Noch bieten wir keine Ausflüge in Lisbon, Portugal an. Wir arbeiten gerade, um ihm die besten Erfahrungen in jedem Hafen anzubieten.

6Tag: 03/04/2020

Segeln

7Ankunft Tag: 04/04/2020

Funchal (Madeira), Portugal

 Tour ins Curral das Freiras auf Madeira

Tour ins Curral das Freiras auf Madeira

  • Die Tour dauert: 4 Stunden
  • Ausflüge in kleine Gruppe, max 14 Personen
  • Eine Sprache nur pro Tour
  • Wir garantieren, dass Sie pünktlich zu Ihrem Schiff zurückkommen.
  • Rückgabe des Geldes, wenn das Schiff nicht anlegt.
  • Plätze die wir besuchen: Funchal, Eira do Serrado, Tal der Nonnen (Curral da Freiras), Câmara de Lobos

19.00 €

Beschreibung der Tour

Ihr örtlicher Reiseleiter nimmt Sie nach Verlassen des Terminalgebäudes in Empfang und schon geht es los auf Ihren heutigen Landausflug auf Madeira.

Sie fahren ins Zentrum der Insel Madeira, wo dramatische, mit Wolken verhangene Berge in grüne Täler hinab fallen – ein spektakulärer Anblick.

Erster Stopp ist am Aussichtspunkt Eira do Serrado, einer der schönsten Plätze auf Madeira mit atemberaubender Sicht auf die faszinierenden Berge, die üppig bewachsenen grünen Täler und das Dorf im Tal der Nonnen.

Die Reise von hier hinunter ins Dorf im Tal der Nonnen (Curral da Freiras) dauert ca. 20 Minuten. Das Nonnental, ein kleines abgeschiedenes Dorf im Herzen der Insel, wo im 16. Jahrhundert die Nonnen Zuflucht vor den Piraten suchten, die Madeira häufig überfielen. Hier können Sie noch heute die ländliche Seite Madeiras und das typische Dorfleben erleben, denn die Einheimischen leben primär von dem, was sie selber anbauen. Jedes Jahr feiern die Einheimischen das ‚Kastanien Festival‘, für welches das Dorf berühmt ist. Viele traditionelle Rezepte enthalten Kastanien und man kann daraus fast alles machen, hauptsächlich verschiedene Likörs, Kuchen, Puddings und Suppen. Die einheimischen Kastanien sind sehr schmackhaft und werden in der Alltagsküche vielseitig verwendet.

Auf dem Rückweg halten wir in dem charmanten Fischerdorf Câmara de Lobos. Charakteristisch für diesen Ort sind die vielen bunten Fischerboote am Hafen und der Lobos-Stockfisch – der noch ganz traditionell hier zum trocknen aufgehangen wird. Mit Stolz erinnert sich dieser Ort an die Zeit, als Winston Churchill sich hier zum Malen inspirieren ließ. Câmara de Lobos ist zudem die Heimat des „Ponchas“, ein Getränk aus frisch gepresstem Zitronensaft, Honig und Zuckerrohrschnaps, das Sie gerne in einer der vielen kleinen Bars probieren können.

Zur vereinbarten Zeit bringt Sie Ihr Reiseleiter dann wieder zurück zu Ihrem Schiff.


Übersicht der Highlights

  • Atemberaubende Ausblicke vom Eira do Serrado
  • Besuch des urigen Tal der Nonnen
  • Stopp im charmanten Fischerdorf Câmara de Lobos

Buchen die Tour ins Curral das Freiras auf Madeira

Gesamtpreis

38.00 €

Westliche Inselrundfahrt

Westliche Inselrundfahrt

  • Die Tour dauert: 8 Stunden
  • Ausflüge in kleine Gruppe, max 14 Personen
  • Eine Sprache nur pro Tour
  • Wir garantieren, dass Sie pünktlich zu Ihrem Schiff zurückkommen.
  • Rückgabe des Geldes, wenn das Schiff nicht anlegt.
  • Plätze die wir besuchen: Pico da Torre, Câmara de Lobos (“cave of the monk seals”), Cabo Girão, Encumeada, Porto Moniz, Paul da Serra, Bica da Cana

29.00 €

Beschreibung der Tour

Ihr örtlicher Reiseleiter nimmt Sie nach Verlassen des Terminalgebäudes in Empfang und schon geht es los auf Ihren heutigen Landausflug in den Westen von Madeira.

Wir kommen auf unserem Weg mit einem Halt am Aussichtspunkt Pico da Torre durch das erste traditionelle Fischerdorf Câmara de Lobos („Höhle der Mönchsrobben“). Câmara de Lobos liegt fünf Kilometer von Funchal entfernt und erhielt seinen Namen von den Entdeckern João Gonçalves Zarco und Tristão Vaz Teixeira, und zwar aufgrund der Form seiner Bucht und der vielen Mönchsrobben, die hier zu dieser Zeit lebten. Der Fischerort erlangte Berühmtheit, da Winston Churchill den Ort auf vielen seiner Bilder verewigte.

Unsere Fahrt geht weiter zur Cabo Girão, eine von Madeiras berühmtesten Touristenattraktionen. Cabo Girão ist mit 580 Metern über dem Meeresspiegel die zweithöchste Steilklippe der Welt und und die höchste Meeresklippe in Europa. Mutige können von der Aussichtsplattform mit Glasboden einen adrenalinreichen Blick über die Steilklippe wagen.

Danach geht es nach Ribeira Brava und dann nordwärts durch das tiefe und enge Serra D’Água Tal. Wir fahren bis auf 1007 Meter hinauf nach Encumeada. Der Aussichtspunkt vom Encumeada-Pass befindet sich auf dem Gebirgskamm, der Madeira im Inneren durchzieht. Von hier aus genießt man eine unglaubliche Aussicht, sowohl an die Süd- wie auch an die Nordküste der Insel.

Weiter geht es hinunter an die Nordküste wo sich eine kilometerlange, pittoreske Atlantikküste befindet, wo die Berge direkt ins Meer abfallen. Nach São Vicente, eines der vorherrschenden Dörfer an der Nordküste Madeiras, geht es weiter ins schöne Dorf Porto Moniz. Hier haben Sie ca. 1 Stunde Freizeit für ein Mittagessen sowie auch Zeit, die von bizarren Lavafelsen umgebenen Naturschwimmbecken zu bewundern. Die seichten Pools, deren kristallklares Wasser durch die Flut täglich ausgetauscht wird, sind ein beliebter Badeort der Einheimischen.

Weiter geht es auf einer Panoramastraße hinauf nach Paul da Serra, eine Hochmoorebene auf fast 1400 Metern mit atemberaubenden Ausblicken und unvergleichlicher Landschaft. Der letzte Halt auf dieser herrlichen Tour ist in Bica da Cana, mit einem traumhaften Blick auf das Zentralmassiv, bevor Ihre Tour wieder am Hafen endet.


Übersicht der Highlights

  • Fischerdörfchen Câmara de Lobos
  • Tolle Ausblicke von diversen Aussichtspunkten
  • Atemberaubende Steilklippe Cabo Girão
  • Malerisches Dorf São Vicente
  • Naturschwimmbecken von Porto Moniz
  • Hochmoorebene Paul da Serra



Buchen die Westliche Inselrundfahrt

Gesamtpreis

58.00 €

8Tag: 05/04/2020

Segeln

9Tag: 06/04/2020

Segeln

10Ankunft Tag: 07/04/2020

Mindelo, Cape Verde

Noch bieten wir keine Ausflüge in Mindelo, Cape Verde an. Wir arbeiten gerade, um ihm die besten Erfahrungen in jedem Hafen anzubieten.

11Ankunft Tag: 08/04/2020

Praia, Cape Verde Islands

Noch bieten wir keine Ausflüge in Praia, Cape Verde Islands an. Wir arbeiten gerade, um ihm die besten Erfahrungen in jedem Hafen anzubieten.

12Tag: 09/04/2020

Segeln

13Tag: 10/04/2020

Segeln

14Ankunft Tag: 11/04/2020

Tenerife, Canary Islands

Teide Nationalpark

Teide Nationalpark

  • Die Tour dauert: 8 Stunden
  • Ausflüge in kleine Gruppe, max 14 Personen
  • Eine Sprache nur pro Tour
  • Wir garantieren, dass Sie pünktlich zu Ihrem Schiff zurückkommen.
  • Rückgabe des Geldes, wenn das Schiff nicht anlegt.
  • Plätze die wir besuchen: Monte de la Esperanza, Mirador de Ortuño, Mirador de la Cumbre, Las Cañadas del Teide, Teleferico

55.00 €

Beschreibung der Tour

Der Teide ist zweifellos der Ort, der Teneriffa am meisten identifiziert.

Der Teide-Nationalpark befindet sich im Zentrum der Insel und sein Gipfel ist mit 3.718 Metern der höchste Gipfel Spaniens.

Der Teide-Nationalpark wurde 2007 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die Struktur des kraters ist einzigartig auf der Erde.

Hierzu kommt noch die reichhaltige Fauna und Flora mit einer großen Anzahl an nur am Teide vorkommenden Pflanzen und Tieren.

Dieses Gebiet wurde 1954 aufgrund seiner vulkanischen und biologischen Einzigartigkeit zum Nationalpark erklärt. Er ist der größte und älteste Nationalpark der Kanarischen Inseln.

Eine der aufregendsten Erfahrungen, die Sie im Nationalpark erwartet, ist die Fahrt mit der Seilbahn. Die Talstation befindet sich auf 2.356 m Höhe und die Bergstation auf 3.555 m. Die Auffahrt zwischen den beide Stationen dauert ca. 8 Minuten und sie ist atemberaubend. Wenn Sie die Tour beendet haben, haben Sie vom Aussichtspunkt aus einen außergewöhnlichen Ausblick.

 Auch wenn Sie mit der die Seilbahn bis zur Bergstation gekommen sind, können Sie noch nicht sagen, dass Sie auf dem höchsten Punkt Spaniens waren.

Von hier aus beginnt ein Pfad, der zu Fuß bis zum Krater führt, und es dauert noch einmal min. Mit einem hohen Schwierigkeitsgrad bis Sie zum Gipfel gelangen. Erst dann könnten Sie bei Ihren Freunden damit angeben, dass Sie den Gipfel des Teides zu Fu? erklommen haben.

Wenn Sie Glück haben, und es ust ein Klaser Tag, können Sie sich von dem Anblick von bis zu 4 Inseln verzaubern lassen: Gran Canaria, La Palma, El Hierro und La Gomera sowie die Insel Teneriffa selbst. Um dieses unvergessliche Erlebnis zu genießen, ist es notwendig, eine spezielle Genehmigung zu erhalten, die im Internet unter www.reservasparquesnacionales.es angefordert werden muss. Es ist ratsam, abhängig von der Jahreszeit, ein oder zwei Monate im Voraus zu buchen. Die Genehmigung ist kostenlos und gilt nur für das ausgewählte Datum. Kann der Besuch aus Witterungsgründen oder aus anderen Gründen nicht durchgeführt werden, erlischt die Genehmigung.


Mit diesem Ausflug zum Teide genießen Sie die Betrachtung der Vulkane und die Geschichte der Entstehung der Inseln des kanarischen Archipels.


Schließlich gibt es im Nationalpark zwei Besucherzentren, die täglich geöffnet sind (außer am 25. Dezember und am 1. Januar). Das Besucherzentrum Portillo zeigt die geologische Geschichte des Parks und die Beziehungen zwischen den Lebewesen, die ihn bewohnen, und seiner Umgebung. Das Cañada Blanca Besucherzentrum zeigt die Interaktion und den Einfluss zwischen Mensch und Cañadas del Teide.


Wir besuchen: 

Der Teide-Nationalpark und beide Besucherzentren 

Wir haben im Preis inbegriffen: 

Klimatisierter Transport 

Offizieller Reiseleiter 

Touristenversicherung 

Preis beinhaltet nicht: 

Teide Seilbahnticket (optional) 

Sie müssen die Sondergenehmigung des Parks für den Weg zum Pico del Teide direkt auf der Website www.reservasparquesnacionales.es anfordern 

Essen 

Was zu bringen? 

 Bringen Sie Wasser oder isotonische Getränke und energiereiche Lebensmittel zB Obst  mit. Verwenden Sie geeignetes Schuhwerk für das lockere und steinige Terrain von Bergen. Im Winter extreme Vorsichtsmaßnahmen, besonders wenn es geschneit hat; Und vergessen Sie im Sommer nicht, dass die Sonnenstrahlung sehr stark ist und schwere Verbrennungen verursachen kann. Daher wird dringend empfohlen, Sonnenschutz und Hut zu verwenden. In jedem Fall ist es ratsam, zu jeder Jahreszeit warme Kleidung und Regenjacke zu tragen, da das Wetter sehr wechselhaft sein kann. Schließlich vergessen Sie nicht Ihr Handy . 

Was nicht zu nehmen? 

Steine. Das ist verboten. .


Wichtig: Die Gäste müssen in der Lage sein, mittelmäßige strecken (200-1000m) laufen zu können, sie müssen in und aus einem Bus und Treppen steigen. Dieser Ausflug ist nicht für Personen mit Gehbehinderung zu empfehlen.

Warum bei uns buchen?

  • Höhere Quälität, kleine Gruppe.  
  • Keine kommerzielle Stopps.  
  • An diesem Ausflug nehmen ausschließlich Kreuzfahrtpassagiere teil.  
  • Wir vermeiden die Warteschlangen.  
  • Wir garantieren, dass Sie pünktlich zu Ihrem Schiff zurückkommen.  
  • Preise niedriger als ihre Kreuzfahrtschiffe.  
  • Volle Rückerstattung, wenn Ihr Schiff aus irgendeinem Grund nicht auf Lanzarote angelegen kann .  

Buchen die Teide Nationalpark

Gesamtpreis

110.00 €

Das historische Viertel von La Laguna und La Orotava

Das historische Viertel von La Laguna und La Orotava

  • Die Tour dauert: 5 Stunden
  • Ausflüge in kleine Gruppe, max 14 Personen
  • Eine Sprache nur pro Tour
  • Wir garantieren, dass Sie pünktlich zu Ihrem Schiff zurückkommen.
  • Rückgabe des Geldes, wenn das Schiff nicht anlegt.
  • Plätze die wir besuchen: La Laguna, La Orotava

55.00 €

Beschreibung der Tour

Entdecken Sie das Beste von Teneriffa und die schöne Umgebung. Besuchen Sie La Laguna und das wunderschöne Tal von La Orotava, neben anderen bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten.

La Laguna ist ein Treffpunkt, an dem sich junge Studenten in der ersten Universität der Kanarischen Inseln versammeln. Die Fußgängerzonen in der Innenstadt sind immer voller Leben, Straßenmusikanten und Hunderte von Tavernen, Restaurants und Bars. Die ursprüngliche Stadt aus dem 15. Jahrhundert ist fast vollständig erhalten, genauso wie sie von Meister Leonardo Torriani in seiner Karte von La Laguna dargestellt wurde. Die Stadt diente auch als Vorlage für die in Amerika gegründeten Kolonialstädte wie Alt-Havanna, Lima und Cartagena, weshalb ihre Häuser und Straßen sich so ähnlich sehen. Es ist schön, einfach die Kirchen, Herrenhäuser und historischen Gebäude zu erkunden, die diese alte und schillernde Stadt zum UNESCO-Weltkulturerbe machten.

La Orotava ist eine der schönsten Städte im Tal von La Orotava. Sie besteht aus wunderschönen traditionellen Häusern, die das Stadtzentrum zum kunsthistorischen Ort machen. Die Altstadt ist malerisch und einladend mit einem Labyrinth aus gepflasterten Straßen. Ein Rundgang durch diese kunsthistorische Stätte führt Sie zu Orten wie der Kirche La Concepción, der Kapelle Calvario, dem Anwesen von Liceo Taoro oder dem ehemaligen Kloster San Benito Abad. Der Besuch von La Orotava während der Fronleichnamfeier ist sehr zu empfehlen. Bei der Gelegenheit, die als La Octava del Corpus bekannt ist, ist der Platz vor dem Rathaus mit einem riesigen Teppich geschmückt, der religiöse Symbole darstellt, die aus Sand des Teide-Nationalparks mit 41 verschiedenen Farben bestehen. Überall auf dem Platz machen die Einheimischen fabelhafte, sorgfältig detaillierte Blumenteppiche, um ihre Straßen zu schmücken.

Buchen Sie diesen Teneriffa Landausflug heute für eine unglaubliche Reise durch 2 schöne Städte. Tolle Erinnerungen erwarten Sie.

Bitte beachten Sie: Die Reiseroute kann an jedem beliebigen Tag variieren, um den Bedingungen zu entsprechen.


Wichtige Hinweise: 

  • Abfahrt des Ausfluges: Halbe Stunde nach dem Anlegen des Kreusfahrtschiffes
  • Treffpunt mit der Reiseleitung: Bei der Polizeikontrolle
  • Treffpunkt mit dem Tranport: Der Transport wird am äußeren Parkplatz sein, nach der Polizeikontrolle (Fußweg höchstens 10 Minuten vom Schiff, abhängig von der Anlegestelle, genaue Daten werden bei der Buchungsbestätigung gegeben)
  • Aktivitätsstufe: Mittel
  • Dauer des Ausfluges: 5 Stunden 
  • Essen und Getränke: Nicht inbegriffen
  • Empfohlene Kleidung: Es wird zu Hut, Sonnenbrille, bequemem Schuhwerk zum Laufen und Sonnenschutz geraten
  • Wichtig: Die Gäste müssen in der Lage sein, mittelmäßige strecken (200-1000m) laufen zu können, sie müssen in und aus einem Bus und Treppen steigen. Dieser Ausflug ist nicht für Personen mit Gehbehinderung zu empfehlen. 

Besuchte Orte:

  • La Laguna
  • La Orotava

Im Preis inbegriffen:

  • Klimatisierter Transport
  • Tour geführt durch einen ortskundigen Reiseleiter
  • Touristenversicherung

Warum bei uns buchen?

  • Höhere Quälität, kleine Gruppe.
  • Keine kommerzielle Stopps.
  • An diesem Ausflug nehmen ausschließlich Kreuzfahrtpassagiere teil.
  • Wir vermeiden die Warteschlangen.
  • Wir garantieren, dass Sie pünktlich zu Ihrem Schiff zurückkommen.
  • Preise niedriger als ihre Kreuzfahrtschiffe.
  • Volle Rückerstattung, wenn Ihr Schiff aus irgendeinem Grund nicht auf Lanzarote angelegen kann .

Buchen die Das historische Viertel von La Laguna und La Orotava

Gesamtpreis

110.00 €

15Tag: 12/04/2020

Segeln

16Tag: 13/04/2020

Segeln

17Ankunft Tag: 14/04/2020

Vigo, Spain

Noch bieten wir keine Ausflüge in Vigo, Spain an. Wir arbeiten gerade, um ihm die besten Erfahrungen in jedem Hafen anzubieten.

18Tag: 15/04/2020

Segeln

19Tag: 16/04/2020

Segeln

20Ankunft Tag: 17/04/2020

Dover, England

Noch bieten wir keine Ausflüge in Dover, England an. Wir arbeiten gerade, um ihm die besten Erfahrungen in jedem Hafen anzubieten.